Future+ Elektro-Kunstrasenheizung

Wir sind spezialisiert auf zukunftsweisende und innovative Heizungs-, Lüftungs- und Solarstrom-Systeme. Im Ein- und Mehrfamilienhaus- sowie im Standardobjektbereich sind wir als Systemlieferant und Großhandel tätig. Für Großobjekte sowie für Sportstadien- & Golfplatzheizungen als Industrievertretung eines führenden Herstellers der patentierten Flachband- Heiztechnologie!

Kostengünstig, einfache Montage, wartungsfrei und mit niedrigem Energieverbrauch: „Hohe Effizienz = Stromverbrauch ähnlich einer Luft-Wärmepumpe“

InfraPower-Future+ Elektroheizungs-Konzepte mit patentierter Flachband-Heiztechnologie anstelle von konventionellen Heizkabeln oder Rohrsystemen mit Frostschutzmittelfüllung!

10 JAHRE HERSTELLERGARANTIE UND ZERTIFIZIERUNGEN

Inklusive der innovativen und patentierten Flachband-Heiztechnologie:

Nachteile herkömmlicher Elektro-Heizkabel:
Keine gleichmäßige und schnelle Wärmeverteilung. Durch höhere erforderliche Leistungen mit höheren Temperaturen = höherer Energie-/Strom-Verbrauch, durch längere Betriebszeiten.
Zur Info: Standard- Verlegeabstände bei Heizkabeln, ca. 20 bis 25 cm!

Wesentliche Vorteile InfraPower-Heizkonzept:
Gleichmäßige Wärmeverteilung mit niedrigen Oberflächentemperaturen, dadurch schnelle Heizwirkung und niedriger Energie-/Strom-Verbrauch, mit geringen Betriebszeiten. Zur Info: InfraPower- Verlegeabstand „Komfort“ nur ca. 6 cm!

Zusammenfassende Vorteile, Alleinstellungsmerkmale und Funktion des InfraPower-Future+ Rasenheizkonzeptes:

Die einzigartige und patentierte Flachband-Heiztechnologie unseres Herstellers, bewirkt durch die wesentlich größere Oberfläche, plus „HeizbandEngverlegung“ eine gleichmäßigere und schnellere Wärmeverteilung als mit runden Heizkabeln oder wasserführenden Rohren. Das selbstklebende flache und breite Heizband (3 x 17 mm und Leistungen von 10, 15 und 20 Watt/lfm.), als mehrschichtiges Metall-Kunststoff-Laminat (230 VAC und Schutzklasse I), garantiert eine hohe mechanische Festigkeit sowie eine lange Lebens-, bzw. Funktionsdauer. Auch lässt sich das selbstklebende Heizband einfach und schnell als Rollenware verlegen.

Das Flachband-Heizsystem inklusive Engverlegung hat sich bestens bewährt in kalten skandinavischen Ländern und in Osteuropa, auch bei Außentemperaturen von – 20°C!

Beispiele der Heizband-Engverlegung direkt unter dem Kunstrasen sowie Anschluss mit Erdmuffen für die Zuleitungen zum Schaltschrank: